Ein Bruder ist geboren

Der Artikel besteht aus 321 Wörtern. Geschätzte Lesezeit: 1 Minute, 17 Sekunden

Kräuter 001

Marta Wolff (Foto Simone Schalk)

Ein Pauli ist geboren!!!!!
Alles ist gut gegangen. Marta Wolff hat vier bildschöne, gesunde Babys geboren. Ein Kater ist für uns.
Er soll Paul heißen – haben der Liebling und ich beschlossen.
Heute, nach vier Monaten bei Marta holt der Liebling ihn ab. Es ist ein frecher, neugieriger und wilder kleiner Kerl – sagt Marta.
Heinz und ich erwarten ihn gespannt.

Die bildschöne Tochter und der smarte Sohn wollten den Neuankömmling tatsächlich noch nicht begrüßen – haben es allen Ernstes abgelehnt dafür Urlaub zu nehmen und anzureisen.
Ich werde nachsichtig sein und das Pauli nicht erzählen.

Heinz ist entzückt. Nach kurzem ängstlichen Zögern hat Paul seinen ersten Angriff auf Heinz gestartet – Anfall von hinten. Geduldig und ausdauernd erträgt Heinz Spiele jeglicher Art.
Gemeinsam werden erste Ausflüge nach draußen in den gefährlichen Garten gestartet. Der Nussbaum wird erklettert – und der Abstieg durch herzzerreißendes Gejammer auf dem Arm des Lieblings erzwungen.

Bild013

der kleine Pauli

Herzen und klein geschnittener Hühnermagen schmeckt auch dem Jüngsten – auch gemeinsam aus einer Schüssel. Es wird gemeinsam geschmust und wir kommen auch nicht zu kurz.
Ein Halsband mit Glocke wird kategorisch abgelehnt – das Gebimmel raubt nicht nur den Vögeln den letzten Nerv.

Eine erste Maus wird gefangen – aus Mangel an Appetit aber nicht verzehrt sondern artig im Haus frei gelassen. Heinz regelt die Sache – das Geschrei von mir war einfach unerträglich.
Dem Kleinen wird erzählt das maximal tote Mäuse ins Haus dürfen aber nur an gut erkennbarer Stelle – niemals in Schuhe und Betten oder doch lieber gar nicht.
Ihm wird versichert – alle lieben ihn auch ohne Mausgeschenke.

In mir reift die Erkenntnis – die letzten Kinder haben Fell !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.